HÖCHSTE ZEIT in der Schweiz

HÖCHSTE ZEIT in der Schweiz

Nach dem Grosserfolg vom Herbst 2015 kommen die vier Ladys im September 2016 zurück in die Schweiz.

03.–09. September 2016 Theater National Bern
11.–17. September 2016 Volkshaus Zürich
19.–25. September 2016 Musical Theater Basel
Mit:  Susanne Hayo, Sabine Urig, Anna Bolk, Ines Martinez / Laura Leyh

Regie: Gerburg Jahnke
Musikalische Leitung: Jan Christof Scheibe
Choreographie: Susanne Hayo

TRAILER

Über 100’000 Schweizerinnen (und Schweizer) haben bis heute die Wechseljahre-Revue «Heisse Zeiten» gesehen. Klar, dass es «Höchste Zeit» wurde zu erfahren, wie das Leben dieser vier Damen weitergeht. Nach der erfolgreichen Premiere von «Höchste Zeit» im Herbst 2015 kehren die vier Ladys zurück. Eine der vier Frauen heiratet. Grund genug für ein rauschendes Fest. Dass dabei nicht alles glatt geht, versteht sich von selbst! Denn zwischen Freudentränen und Panikattacken sorgen eine erotische Begegnung im Hotelfahrstuhl, ein verschwundener Bräutigam und jede Menge Champagner für viel Aufregung und Situationskomik. Wieder begleitet eine vierköpfige Live-Band die vier Chaos-Ladys mit bösartig-witzig umgetexteten Hits der Pop-und Rockmusik.

Wieder begleitet eine vierköpfige Live-Band unter der Leitung von Jan Christof Scheibe die vier Chaos-Ladys mit bösartig-witzig umgetexteten Hits der Pop-und Rockmusik. Mit von der Partie sind erneut die fulminanten Schauspielerinnen und Sängerinnen aus "Heiße Zeiten" und bei der Hamburger Inszenierung führt wieder Gerburg Jahnke (ehemals Missfits) Regie.

Höchste Zeit, sich Karten zu besorgen! HIER

mehr Infos hier: www.hoechstezeit.com

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück